Korkenzieher

Korkenzieher bei www.flaschenzieher.de

Korkenzieher Definition und historisches

Ein Korkenzieher ist ein Werkzeug zum Entfernen von Korken aus Weinflaschen, Bierflaschen und anderen Haushaltsflaschen. Er galt vor der Erfindung von Schraubverschlüssen und Kronenkorken als unverzichtbar.

In seiner traditionellen Form besteht ein Korkenzieher aus einer spitzen Metallhelix (oft „Wurm“ genannt), die an einem Griff befestigt ist, den der Benutzer in den Korken hineinschraubt und zum Herausziehen verwendet. Korkenzieher sind notwendig, da Korken selbst oft klein, glatt, schwierig zu greifen und zu entfernen sind, insbesondere wenn sie vollständig in eine unflexible Glasflasche eingeführt wurden. Neuere Arten von Korkenziehern beinhalten verschiedene Hebelsysteme, die die Kraft, die nach außen auf den Korken ausgeübt werden kann, weiter erhöhen, was das Herausziehen fest sitzender Korken erleichtert.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Pixel, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Persönliche Einstellungen können Sie auch jederzeit individuell auf unserer >>Datenschutz-Seite vornehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen